11:33 21 Januar 2018
SNA Radio
    Panorama

    Attentat auf Ex-Mitarbeiter des libanesischen Innenministeriums - Erweiterte Fassung

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10
    BEIRUT, 05. September (RIA Novosti). Im Libanon ist bei der Explosion einer Autobombe Oberstleutnant Samira Shehade, ein ehemaliger ranghoher Mitarbeiter des libanesischen Innenministeriums, schwer verletzt worden.

    Wie der libanesische Fernsehsender ANB meldet, sei das Attentat am Dienstagmorgen im Raum Rumeila nahe der südlibaneischen Stadt Saida verübt worden.

    Nach Angaben des arabischen Fernsehsenders Al Arabia ist der Name Shehade mit der Festnahme der vier libanesischen Generäle im August 2005 verbunden, die im Verdacht stehen, in den Mord an Ex-Premier Rafiq Hariri verwickelt zu sein.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren