01:41 24 Februar 2018
SNA Radio
    Panorama

    Terroristen zwingen Passagierflugzeug zur Landung in Tschad - Al Jazeera

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 02

    Das von Terroristen gekaperte Passagierflugzeug der sudanesischen Fluggesellschaft Air-West ist in N'Djamena, Hauptstadt von Tschad, gelandet, berichtet der arabische Fernsehsender Al Jazeera.

    KAIRO/MOSKAU, 24. Januar (RIA Novosti). Das von Terroristen gekaperte Passagierflugzeug der sudanesischen Fluggesellschaft Air-West ist in N'Djamena, Hauptstadt von Tschad, gelandet, berichtet der arabische Fernsehsender Al Jazeera.

    Seinen Angaben nach ist die Maschine derzeit von Sicherheitskräften umzingelt.

    Das Flugzeug war auf dem Weg von Khartoum nach West-Darfur, als es von Bewaffneten entführt wurde. Diese forderten, den Kurs zu ändern und nach N'Djamena zu fliegen.

    Über die Anzahl der Passagiere liegen keine genauen Angaben vor. Während westliche Nachrichtenagenturen von 103 Insassen berichten, spricht der arabische TV-Sender Al Jazeera von 118 Passagieren und acht Besatzungsmitgliedern.