10:51 18 Juli 2018
SNA Radio
    Panorama

    Mutter wirft einjährigen Sohn aus dem Fenster

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 25. Januar (RIA Novosti). Im Nordosten von Moskau ist eine 29-jährige Frau festgenommen worden, die ihren einjährigen Sohn aus dem Fenster geworfen hat.

    Das erfuhr RIA Novosti von den Rechtsschutzorganen der Hauptstadt.

    „Die Polizei erhielt einen Anruf von Augenzeugen, die mitteilten, dass aus einem Fenster im achten Stock ein kleiner Junge fiel“, sagte der Sprecher der Rechtsschutzorgane. Das Kind erlag noch an Ort und Stelle seinen Verletzungen. Die Frau soll unter Alkohol gestanden haben.

    Gegen sie wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Höchststrafe für dieses Verbrechen beträgt 20 Jahre.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren