00:15 25 Juni 2018
SNA Radio
    Panorama

    Moskauer Metro auf Platz drei unter den besten U-Bahnen der Welt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 20
    MOSKAU, 03. März (RIA Novosti). Der US-amerikanische Reiseveranstalter Virgin Vacations hat die Moskauer Metro als die drittbeste U-Bahn der Welt eingestuft.

    Wie die Website turist.ru meldet, rangiert auf Platz Eins im Ranking die London Underground, mit 405 Kilometern Gleisstrecke die längste in Europa. Gegründet im Jahre 1863, ist die Londoner Underground auch die älteste U-Bahn der Welt. Jährlich befördert sie 976 Millionen Passagiere.

    Auf Rang Zwei folgt die Pariser Metro, die seit 1900 besteht und jährlich 1,365 Milliarden Menschen befördert.

    Die Moskauer Metro ist mit einer Geschwindigkeit von durchschnittlich 120 Stundenkilometern die schnellste Untergrundbahn der Welt. Sie eröffnete am 15. Mai 1935 den Betrieb. Damals bestand die Moskauer U-Bahn aus nur 13 Stationen und 11,2 Streckenkilometern. Gegenwärtig sind das 172 Stationen und 12 Strecken mit einer Gesamtlänge von 285 Kilometern. 44 Stationen gelten als Baudenkmäler. Jährlich befördert die Moskauer Metro 3,2 Milliarden Passagiere.