01:19 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Südspanien: 13 Zuhälter und 47 Prostituierte bei Polizeirazzia festgenommen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MADRID, 19. April (RIA Novosti). In der spanischen autonomen Region Andalusien hat die Polizei der Städte Almeria und El Ejido am Donnerstag 60 Menschen festgenommen, die vermutlich mit einem kriminellen Netz verbunden sind, das Mädchen auf den spanischen Markt für sexuelle Dienste liefert.

    Laut Francisco Jerez, Vertreter der Zentralregierung der Provinz Almeria, stammen sieben von den 13 vermeintlichen Zuhältern aus den GUS-Republiken, zwei aus Bulgarien und drei aus Spanien. Sie werden wegen Ausbeutung der Frauen und Geldwäsche angeklagt.

    Bei der Operation wurden auch 47 Frauen festgenommen, die sich illegal in Spanien aufhalten, so Jerez. Viele von ihnen hatten bei der Festnahme keine Papiere bei sich.