11:49 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Erneut Brand in Moskauer Fernsehturm Ostankino ausgebrochen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10

    Der Moskauer Fernsehturm Ostankino brennt offenbar wieder. Wie RIA Novosti vom Zivilschutz erfuhr, wurde die Feuerwehr am Freitagvormittag wegen Rauchschwaden in 340 Meter Höhe alarmiert.

    MOSKAU, 25. Mai (RIA Novosti). Der Moskauer Fernsehturm Ostankino brennt offenbar wieder.

    Wie RIA Novosti vom Zivilschutz erfuhr, wurde die Feuerwehr am Freitagvormittag wegen Rauchschwaden in 340 Meter Höhe alarmiert.

    Zum Fernsehturm sind 15 Feuerwehrteams ausgerückt. Die Mitarbeiter des 562 Meter hohen Turmes verlassen ihre Arbeitsplätze. Die Aufzüge wurden aus Sicherheitsgründen abgeschaltet. Angaben über Opfer liegen nicht vor.

    Im August 2000 war im Fernsehturm Ostankino schon einmal ein Großbrand ausgebrochen, der drei Menschen das Leben kostete und die Fernsehausstrahlung für Moskau und Umgebung für mehrere Tage beeinträchtigte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren