23:45 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    EIL - Gouverneur Tulejew: Grubenunglück ist keine Folge von Fahrlässigkeit

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    KEMEROWO, 25. Mai (RIA Novosti). Der Austritt von Methan, der am gestrigen Donnerstag in der Grube Jubilejnaja im Gebiet Kemerowo (Südsibirien) zu einer Explosion führte, konnte nicht verhindert werden.

    Das sagte Gebietsgouverneur Aman Tulejew im Gespräch mit Journalisten nach einer Beratung am Ort des Unglücks, wo 38 Grubenarbeiter um Leben gekommen waren. Verletzungen der Sicherheitsregeln hätten das Unglück nicht herbeigeführt, sagte Tulejew.