11:10 24 Juni 2018
SNA Radio
    Panorama

    EIL - Lugowoi: Litwinenko war Handlanger vom tschetschenischen Emissär Sakajew

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Der Fall Litwinenko (147)
    0 0 0

    Der in London vergiftete Alexander Litwinenko hat Aufträge des Emissärs der tschetschenischen Separatisten, Achmed Sakajew erfüllt.

    MOSKAU, 31. Mai (RIA Novosti). Der in London vergiftete Alexander Litwinenko hat Aufträge des Emissärs der tschetschenischen Separatisten, Achmed Sakajew erfüllt.

    Das behauptete der russische Geschäftsmann Andrej Lugowoi am Donnerstag auf einer Pressekonferenz in Moskau. Lugowoi wird von der britischen Justiz beschuldigt, Litwinenko ermordet zu haben. "Er (Litwinenko) war im Auftrag Sakajews mehrmals in Istanbul gewesen, wo er sich mit Vertretern irgendwelcher tschetschenischen Gruppen traf." Litwinenko habe ihm auch gesagt, er sei im (georgischen) Pankissi-Tal gewesen. Details dieser Reisen habe er aber nicht genannt, sagte Lugowoi.

    Themen:
    Der Fall Litwinenko (147)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren