14:51 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Hamas-Kämpfer erstürmen Fatah-Quartiere in Gaza

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Machtkampf in Palästina (40)
    0 0 0

    Nach der Eroberung fast des gesamten Gazastreifens haben Kämpfer der radikal-islamischen Hamas am Donnerstag mit der Erstürmung der Hauptquartiere der präsidententreuen Sicherheitskräfte begonnen, wo sich die Fatah-Anhänger beharrlich verteidigen.

    GAZA, 14. Juni (RIA Novosti). Nach der Eroberung fast des gesamten Gazastreifens haben Kämpfer der radikal-islamischen Hamas am Donnerstag mit der Erstürmung der Hauptquartiere der präsidententreuen Sicherheitskräfte begonnen, wo sich die Fatah-Anhänger beharrlich verteidigen.

    Ein Vertreter der Sicherheitskräfte teilte RIA Novosti mit, dass es den Fatah-Anhängern gelang, nicht nur einige Versuche der Angriffe der Hamasam-Radikalen abzuwehren, sondern auch Hochgebäude zu besetzen, die in der Nähe liegen.

    Der Informant von RIA Novosti konnte jedoch nicht die Meldungen des Senders Al-Aqsa bestätigen, der bekannt gab, dass Kämpfer der Hamas-Gruppen ins Gelände eindrangen und mindestens zehn Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes gefangen nahmen.

    „Am vergangenen Tag kamen im Gaza-Streifen mindestens 23 Menschen ums Leben. Im Laufe der Woche wurden bei den Fehden 70 Palästinenser getötet“, sagte Dr. Muawiya Hasanen RIA Novosti, Abteilungsleiter aus dem palästinensischen Gesundheitsministerium.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Machtkampf in Palästina (40)