09:08 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Holzfäller sägen im Gebiet Twer um den Sieg

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 11
    TWER, 21. August (RIA Novosti). Im Rayon Konakowo, Gebiet Twer, hat am Dienstag der Nationalwettbewerb der Holzfäller, die mit Motorsägen arbeiten, begonnen.

    Das teilte der RIA Novosti der stellvertretende Gouverneur des Gebiets Twer, Wladimir Grabarnik, am Vortag mit.

    „Das Gebiet Twer wird nicht zum ersten Mal Schauplatz des Holzfäller-Wettbewerbs. Zuvor wurden er im Rayon Nelidowo durchgeführt. Obwohl diese Handwerksschau der Forstarbeiter im Rayon Konakowo zum ersten Mal durchgeführt wird, wird sie eine Rekordzahl von Zuschauern und Teilnehmern anlocken“, sagte der Vizegouverneur RIA Novosti.

    Mehr als 60 Teams aus 21 russischen Regionen sowie Sportler aus Weißrussland, Lettland und Estland wollen um den Pokal des Wettbewerbs, dessen Preisfonds insgesamt 70 000 Rubel (circa 2000 Euro) beträgt, und den Sonderpreis des Gouverneurs kämpfen.

    „Alles ist für den Wettbewerb und die Showprogramme der Teams bereit. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei der Sicherheit der Gäste, der Zuschauer und der Teilnehmer des Turniers. Jeder Teilnehmer bekommt einen Schutzanzug und einen Helm“, sagte Garbarnik.

    Der Wettbewerb geht insgesamt drei Tage lang.