09:16 12 Dezember 2018
SNA Radio
    Panorama

    Russlands Justiz rechnet mit baldiger Aufklärung des Mordes an Journalistin Politkowskaja

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Ermittlungen zum Mord an Reporterin Anna Politkowskaja (145)
    0 02
    MOSKAU, 23. August (RIA Novosti). Der Mord an der Journalistin Anna Politkowskaja kann nach Meinung des Chefs des Untersuchungskomitees bei der Generalstaatsanwaltschaft Russlands, Alexander Bastrykin, bald aufgeklärt werden.

    „In Bezug auf das Ermittlungsverfahren zum Mord an der Journalistin Politkowskaja, das wir jetzt führen, möchte ich sagen, dass es sehr gute Aussichten für eine baldige Aufklärung des Falls gibt“, sagte Bastrykin in einem Interview für die „Rossijskaja gaseta“, das am Freitag veröffentlicht wird.

    Der Untersuchungsrichter bemerkte zugleich, er könne einstweilen nichts mehr sagen, weil die Ermitttlungen vertraulich seien.

    Die Kommentatorin der „Nowaja gaseta“, Anna Politkowskaja, war am 7. Oktober 2006 in ihrem Hauseingang im Zentrum Moskaus ermordet worden. Die Täter sind bisher nicht gefunden. Die Untersuchung zu dem Fall führt die Generalstaatsanwaltschaft Russlands. Laut Untersuchung hat der Mord der Journalistin mit ihrem beruflichen Umfeld zu tun.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Ermittlungen zum Mord an Reporterin Anna Politkowskaja (145)