03:49 21 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Russische Marinesoldaten weihen Denkmal für legendären Kreuzer Warjag ein

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0
    MOSKAU, 31. August (RIA Novosti). Das U-Boot-Abwehrschiff Seweromorsk ist am Donnerstag in See gestochen und hat Kurs auf die britische Küste genommen, um an der feierlichen Einweihung eines Denkmals für den legendären russischen Kreuzer Warjag in Großbritannien teilzunehmen.

    Wie Marinesprecher Igor Dygalo der RIA Novosti mitgeteilt hat, findet die Zeremonie am 8. September nahe der schottischen Ortschaft Lendelfoot statt.

    „Das ist ein international bedeutsames Ereignis, welches beim Ausbau der Beziehungen zwischen den Flotten beider Länder eine große Rolle spielt. Ein weiterer Ort erscheint auf der Weltkarte, wo an den Heldenmut russischer Marinesoldaten erinnert wird“, teilte der Befehlshaber der russischen Kriegsmarine, Flottenadmiral Wladimir Massorin, seine Empfindungen mit.

    Die Skulptur, die an der Stelle errichtet wird, wo die Warjag untergegangen ist, ist das erste Denkmal für russischen Heldenmut auf dem Boden des Vereinigten Königreiches. Den Festveranstaltungen werden Repräsentanten der Regierungen und Streitkräfte Russlands und Großbritanniens beiwohnen.

    Die Fahrt des Verbandes der U-Boot-Abwehrschiffe steht unter dem Kommando des Chefs der Nordflotte, Konteradmiral Alexander Schuwanow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren