10:35 25 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Zwei Soldaten bei Terroranschlag auf Flughafen in Kabul getötet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Bei einem Terroranschlag auf dem Flughafen in Kabul sind zwei afghanische Soldaten getötet und vier belgische leicht verletzt worden.

    BRÜSSEL, 31. August (RIA Novosti). Bei einem Terroranschlag auf dem Flughafen in Kabul sind zwei afghanische Soldaten getötet und vier belgische leicht verletzt worden.

    Das teilte die Sprecherin des belgischen Verteidigungsministeriums, Ingrid Baeck, mit.

    „Einer der Verletzten hat eine Brandwunde am Kopf, zwei weitere haben eine Gehirnprellung erlitten“, sagte die Sprecherin.

    Auf dem Flughafen der afghanischen Hauptstadt, der von 300 belgischen Fallschirmjägern bewacht wird, war es am frühen Freitagmorgen zu einer Explosion gekommen. Zwei Menschen wurden getötet.

    Nach vorliegenden Informationen war ein Selbstmordattentäter in einem mit Sprengstoff bestückten Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit ins Flughafengelände gefahren und hatte sich im Militärbereich in die Luft gesprengt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren