07:30 18 November 2018
SNA Radio
    Panorama

    Russisches Restaurant in London bietet "börsennotierte" Cocktails an

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 02
    LONDON, 03. September (RIA Novosti). Das bekannte russische Restaurant Potemkin in London hat eine Karte "börsennotierter" Cocktails zusammengestellt.

    Jedes Getränk trägt den Namen eines an der Londoner Börse notierten russischen Unternehmens, wobei der Alkoholgehalt unmittelbar von Notierungen des jeweiligen Papiers abhängig sein wird, teilte eine Restaurant-Sprecherin am Montag mit. Der Alkoholgehalt werde alle sieben Tage festgelegt. Einstweilen stünden auf der neuen Weinkarte fünf Cocktails - "Tatneft", "Rostelecom", "Evraz", "Norilsk Nickel" und "Surgutneftegas" zu einem Preis von je 4,95 Pfund. Am Montagabend, nach dem Börsenschluss, soll der Alkoholgehalt der Cocktails feierlich bestimmt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren