20:43 18 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Schiedsgericht behandelt Legitimität von Prüfverträgen zwischen PwC und Yukos

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 5 0 0
    MOSKAU, 04. September (RIA Novosti). Das 9. Berufungs-Schiedsgericht befasst sich am 8. Oktober wieder mit der Legitimität der Prüfverträge zwischen dem bankrotten Ölkonzern Yukos und der russischen Tochter von PricewaterhouseCoopers aus den Jahren 2002 bis 2004. Diese Entscheidung wurde heute getroffen.

    Die Verhandlung wurde verschoben, weil das russische Steueramt dem Gericht neue Dokumente vorgelegt hat und der Beklagte sich damit vertraut machen muss.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren