02:55 22 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Hauseinsturz in Baku fordert 25 Menschenleben: Bergungsarbeiten beendet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    BAKU, 07. September (RIA Novosti). Die Such- und Rettungsarbeiten nach dem Hauseinsturz in Baku sind beendet worden, nachdem am Freitagabend das 25. Opfer aus den Gebäudetrümmern geborgen worden war.

    Das teilte der Leiter des Pressedienstes des aserbaidschanischen Zivilschutzministeriums, Tural Mussejibow, Journalisten mit.

    Ihm zufolge wird der Tote, vermutlich ein 20-jähriger Mann, noch identifiziert.

    Wie die Agentur „Novosti-Aserbaidschan“ zuvor berichtete, waren am Freitag zwei Arbeiter tot geborgen worden.

    Das im Bau befindliche Gebäude war am 28. August eingestürzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren