19:34 24 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Russland kämpft mit Massenimpfungen gegen Vogelgrippe

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 12

    Auf Bauernhöfen in der Region Krasnodar (Südrussland) sind bereits 19 785 Geflügel vorbeugend geimpft worden. Das berichtet der Pressedienst der regionalen Verbraucherschutzbehörde (Rospotrebnadsor) am Dienstag.

    KRASNODAR, 11. September (RIA Novosti). Auf Bauernhöfen in der Region Krasnodar (Südrussland) sind bereits 19 785 Geflügel vorbeugend geimpft worden.

    Das berichtet der Pressedienst der regionalen Verbraucherschutzbehörde (Rospotrebnadsor) am Dienstag.

    Die Vakzination des Geflügels geht weiter. Nach Angaben des regionalen Veterinärdienstes sind in der Geflügelfabrik „Lebjaschje-Tschepiginskoje“, wo Anfang September 410 Hühner an Vogelgrippe gestorben und mehr als 20 000 vernichtet worden waren, keine neuen Fälle von Massensterben registriert worden. In dem Betrieb werden weiterhin Maßnahmen zur Seuchenbekämpfung umgesetzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren