15:27 17 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Arbeitslosenzahl in Russland um zehn Prozent gesunken

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0
    MOSKAU, 05. Dezember (RIA Novosti). Zum Jahresende wird es in Russland etwa 1,50 Millionen bis 1,55 Millionen offiziell registrierte Arbeitslose geben, was einen Rückgang der Arbeitslosenrate um zehn Prozent bedeutet.

    Das sagte der Chef des russischen föderalen Arbeitsamtes, Maxim Topilin, am Mittwoch zum Abschluss einer gesamtrussischen Konferenz vor der Presse.

    Zudem betonte er, dass es gegenwärtig im Vergleich zum Beginn dieses Jahres 300 000 Arbeitslose weniger gäbe (ein Rückgang von 1,7 Millionen auf 1,4 Millionen).

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren