18:36 25 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    Umfrage: Medwedew kann schon nach 1. Wahlrunde Russlands Präsident werden

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10
    MOSKAU, 22. Januar (RIA Novosti). Über 80 Prozent der russischen Wahlberechtigten wollen an den Präsidentenwahlen am 2. März teilnehmen. Mehr als 60 Prozent von ihnen wären bereit, für den Kandidaten der Partei Geeintes Russland, Dmitri Medwedew, Erster Vizepremier der russischen Regierung, zu stimmen. Dies ergab eine Umfrage des Moskauer Meinungsforschungsinstituts WZIOM.

    Dem Kandidaten Medwedew, für den laut der Studie 60,4 Prozent stimmen würden, folgen Wladimir Schirinowski mit 7,5 Prozent und KP-Chef Gennadi Sjuganow mit 6,1 Prozent.

    Der Ex-Premier Michail Kasjanow kommt dabei auf 0,8 und Andrej Bogdanow, Chef der Demokratischen Partei Russlands, auf 0,2 Prozent.

    Befragt wurden 1 600 Einwohnerinnen und Einwohner von 46 Regionen Russlands. Der statistische Fehler liegt nicht über 3,4 Prozent. Die Umfrage fand am 12. und am 13. Januar statt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren