17:41 14 Dezember 2018
SNA Radio
    Panorama

    Russland: Moskauer Top-Anwalt bittet USA um Asyl

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 05. Februar (RIA Novosti). Der namhafte Moskauer Rechtsanwalt Boris Kusnezow hat jetzt die US-Behörden um politisches Asyl ersucht.

    Wie Kusnezows Verteidiger Robert Sinowjew mitteilte, hatte sein Mandant bereits entsprechende Dokumente bei der zuständigen Amtsstelle eingereicht.

    Den Schritt begründete Kusnezow mit einer "unverhüllten Verfolgung" in seiner Heimat.

    Kusnezow, der vor einigen Monaten im Ausland untergetaucht war, wird beschuldigt, dem Verfassungsgericht Russlands die Kopie eines Geheimdokuments des Sicherheitsdienstes FSB vorgelegt zu haben.

    Im Dokument ging es um das Abhören von Telefongesprächen des ehemaligen Mitglieds des russischen Föderationsrats (Oberhaus), Lewon Tschachmachtschan, dem Betrug vorgeworfen wird.

    Anwalt Kusnezow bewertete das Abhören des Politikers, der zu diesem Zeitpunkt im Amt war, wie auch die Geheimhaltung der entsprechenden Unterlagen als gesetzwidrig.

    Vorher hatte sich Kusnezow mit dem Straffall befasst, der im Zusammenhang mit dem Untergang des Atom-U-Boots "Kursk" eingeleitet worden war.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren