15:23 22 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    EIL - Prozess gegen kranken Ex-Yukos-Vizechef Alexanjan ausgesetzt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0
    MOSKAU, 06. Februar (RIA Novosti). Der Prozess gegen den früheren Vizepräsidenten des bankrott gegangenen Ölkonzerns Yukos, Wassili Alexanjan, ist nach einem Gerichtsbeschluss ausgesetzt worden.

    Laut medizinischem Befund leidet der Angeklagte an Aids und Krebs.

    Zugleich beschloss das Gericht in Moskau, dass sich Alexanjan in Haft einer Behandlung unterziehen muss. Damit wurde das Gesuch der Verteidigung, Alexanjan für die Zeit der medizinischen Behandlung aus der Haft zu entlassen, abgelehnt.

    Alexanjan wird der Geldveruntreuung und -wäsche beschuldigt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren