03:47 24 Juni 2018
SNA Radio
    Panorama

    Argentinien: 16-Jährige bringt zum zweiten Mal Drillinge zur Welt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 22. Februar (RIA Novosti). Eine 16-Jährige hat in einer Stadt in der argentinischen Provinz Cordoba bereits zum zweiten Mal Drillinge zur Welt gebracht. Das meldet BBC auf seiner Webseite.

    Ihre erste Drillingsgeburt hatte das Mädchen im Alter von 15 Jahren und ein Jahr davor brachte sie ihr erstes Kind zur Welt. Alle sieben Kinder sind Frühgeburten.

    Dieser Fall löste in den argentinischen Medien und unter der Bevölkerung eine hitzige Diskussion aus. Viele werfen dem Mädchen vor, unmoralisch gehandelt zu haben.

    Nachdem sie ihre ersten Drillinge zur Welt gebracht hatte, schenkten die örtlichen Behörden ihrer Familie ein Haus.