10:26 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Moskauer Friedhöfe beklagen Platzmangel

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 20. Mai (RIA Novosti). In der russischen Hauptstadt wird der Platz auf den Friedhöfen knapp. Das teilte Wladimir Malyschkow, Leiter des Moskauer Departements für Verbrauchermarkt und Dienstleistungen, am Dienstag mit.

    "Wir haben keine Flächen, um die Menschen zu beerdigen. Die letzten gehen noch in diesem Jahr zu Ende", sagte Malyschkow in einer Sitzung der Moskauer Stadtregierung.

    Nach seinen Worten setzen die Moskauer Behörden auf die Grundstücke außerhalb der Stadtgrenzen ihre Hoffnungen. Die Leitung des Moskauer Gebiets habe jedoch noch keine Entscheidung über neue Bereitstellung getroffen.

    "Es müssen neuen Friedhöfe gebaut werden. Das erfordert große Gelder, die Moskau nicht hat", sagte Malyschkow. Deshalb müsse diese Frage auf die Prioritätenliste der städtischen Politik gesetzt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren