03:35 29 September 2016
Radio
Panorama

Ufos begrüßen Russlands Sieg über Holland

Panorama
Zum Kurzlink
0200

Während des Viertelfinalspiels zwischen Russland und Holland haben Bewohner nordwestlicher Stadtviertel Moskaus eine scheinbar unerklärliche Beobachtung gemacht.

MOSKAU, 25 Juni (RIA Novosti). Während des Viertelfinalspiels zwischen Russland und Holland haben Bewohner nordwestlicher Stadtviertel Moskaus eine scheinbar unerklärliche Beobachtung gemacht. (Video)

Um 23:40 (kurz nach dem ersten Treffer) am Samstag war Augenzeugenberichten zufolge, eine Lichterkette am Himmel zu sehen. Es habe genau elf leuchtende Punkte gegeben, was der Spielerzahl in einer Fußballmannschaft entspricht.

Augenzeuge Alexander Ossokin berichtete in einem Brief an RIA Novosti: "Wir wollen gerade eine Ausfahrt von der Moskauer Umgehungsstraße nehmen, da sehen wir am Himmel eine Riesengirlande aus runden Lampen. Zuerst sind wir nicht erstaunt: Über Moskau krachen im Moment Feuerwerke. Dann stellten wir aber fest, dass die Girlande doch zu seltsam ist".

"Einige Wagen halten an, wir starren mit anderen Schaulustigen in den Himmel. Orange-rosafarbene Lampen fliegen nach Westen gleichmäßig und lautlos. Zu tief für Flugzeuge, zu still für Hubschrauber. Dann gestaltete sich die Kette zu Dreiecken. Schön, aber unverständlich", hieß es.

Top-Themen