15:17 19 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Griechenland: Waldbrände wüten auf Rhodos - Feuerwehr im Großeinsatz

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 312
    ATHEN, 23. Juli (RIA Novosti). Auf der griechischen Insel Rhodos ist der Notstand aufgrund der anhaltenden Brandkatastrophe ausgerufen worden. Indessen unterstützen Feuerwehrmänner aus dem ganzen Land ihre örtlichen Kollegen bei den Löscharbeiten.

    Das teilte die Pressesprecherin der nationalen Brandschutzbehörde am Mittwoch RIA Novosti mit.

    Ihr zufolge brennt ein Kiefernwald. Der Brandherd sei bislang jedoch noch nicht lokalisiert worden. Ein Dorf habe evakuiert werden müssen.

    Laut der Sprecherin sind gegenwärtig 85 Feuerwehrmänner auf 22 Wagen, sechs Flugzeuge und drei Hubschrauber im Einsatz. Außerdem seien aus Athen und Thessaloniki zwei Militärtransportflugzeuge des Typs C-130 mit rund 200 Feuerwehrmännern an Bord nach Rhodos geflogen. Zudem werde am Mittwoch auf Rhodos die Ankunft einer Fähre mit 13 Feuerwehrwagen und 39 Feuerwehrmännern erwartet.

    Das Feuer begann am Dienstag, sich in den Wäldern im Südwesten der Insel auszubreiten und geriet außer Kontrolle. Verletzte gibt es laut den Angaben der Brandschutzbehörde bislang glücklicherweise nicht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren