11:57 16 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Drei Tote bei Anschlag auf Moschee in Aserbaidschan

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    BAKU (Aserbaidschan), 18. August (RIA Novosti). Nach den neusten Angaben sind bei einer Bombenexplosion in einer Moschee in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku am vergangenen Sonntagabend drei Menschen getötet worden.

    Wie die Nachrichtenagentur Novosti-Aserbaidschan weiter berichtet, wurden bei dem Anschlag zudem elf Personen verletzt, darunter der Imam der Moschee.

    Während des Abendsgebets um 21 Uhr Ortszeit warf eine bislang unbekannte Person eine Handgranate in das Gebäude.

    Die Polizei verstärkte ihre Kontrollen sowie ihre Kräfte in der Stadt.

    Der Tatort wurde bereits vom aserbaidschanischen Innenminister und dem Minister für nationale Sicherheit besichtigt. Die Ermittlungsbehörden fahnden derzeit nach dem Täter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren