07:38 22 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Bombenanschlag in Pakistan: Ein Deutscher unter den Toten

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    MOSKAU, 21. September (RIA Novosti). Bei dem Bombenanschlag in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad, bei dem Dutzende Menschen getötet wurden, ist laut den dortigen Behörden auch ein deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

    MOSKAU, 21. September (RIA Novosti). Bei dem Bombenanschlag in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad, bei dem Dutzende Menschen getötet wurden, ist laut den dortigen Behörden auch ein deutscher Staatsbürger ums Leben gekommen, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

    Ein Vertreter der pakistanischen Sicherheitskreise teilte der Agentur AFP indes mit, dass die Zahl der Todesoper bereits auf 60 gestiegen sei. Rund 200 Menschen haben Verletzungen erlitten. Unter den Trümmern des zum Teil eingestürzten Hotelgebäudes werden weitere Opfer vermutet.

    Ein Lastkraftwagen war am Samstag vor das Luxushotel Marriott gefahren und dort explodiert. Durch die Wucht der Explosion wurde ein großer Teil der Gebäudefront zerstört. In oberen Stockwerken brach ein Brand aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren