02:33 20 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Tschechischer Botschafter bei Anschlag in Pakistan getötet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 310

    MOSKAU, 21. September (RIA Novosti). Der tschechische Botschafter Ivo Zdarek, der nach dem gestrigen Bombenanschlag in Islamabad vermisst wurde, ist tot.

    MOSKAU, 21. September (RIA Novosti). Der tschechische Botschafter Ivo Zdarek, der nach dem gestrigen Bombenanschlag in Islamabad vermisst wurde, ist tot.

    Das teilte der pakistanische Ministerpräsident Yusuf Raza Gilani am Sonntag nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters mit. „Der tschechische Botschafter ist unter den Todesopfern. Er wurde bereits identifiziert", wurde Gilani zitiert. Nach seinen Worten wurden bei dem Anschlag insgesamt 52 Menschen getötet, etwa 200 erlitten Verletzungen. Zuvor war von mindestens 60 Toten die Rede.

    Ein mit Sprengstoff beladener Lastkraftwagen war am Samstag vor das Luxushotel Marriott im Regierungsviertel von Islamabad gefahren und dort explodiert.

    Der tschechische Botschafter Zdarek befand sich zu diesem Zeitpunkt im Hotel. Nach der Explosion rief er noch bei der Botschaft an und bat, ihn aus dem brennenden Gebäude zu evakuieren. Seitdem gab es von ihm keine Lebenszeichen mehr.