21:44 13 Dezember 2018
SNA Radio
    Panorama

    Flugzeugunglück in Nepal: 14 Deutsche und zwei Österreicher unter den Opfern

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    NEU DELHI, 08. Oktober (RIA Novosti). Bei einem Flugzeugabsturz im nepalesischen Lukla nahe des Mount Everest sind 14 Deutsche, zwei Österreicher und zwei nepalesische Piloten ums Leben gekommen.

    Wie die Nachrichtenagentur Nepalnews unter Berufung auf Angaben des Flughafens in Katmandu bekannt gab, stürzte die DHC-6 Twin Otter der Fluggesellschaft Yeti Airlines bei Landung ab.

    Frühere Angaben über Schweizer Bürger an Bord der Unglücksmaschine wurden nicht bestätigt. Der dritte Pilot überlebte als einziger und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Nach vorläufigen Angaben konnte das schlechte Wetter in der Region den Absturz verursacht haben.

    Seit 2007 ist das bereits das dritte Flugzeugunglück von Yeti Airlines, zuvor kam jedoch keiner zu Schaden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren