23:30 14 August 2018
SNA Radio
    Panorama

    RIA Novosti und Apcom schließen Kooperationsabkommen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10

    Die Russische Agentur für internationale Informationen RIA Novosti und die italienische Nachrichtenagentur Apcom werden bei der Berichterstattung über politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Kontakte zwischen Russland und Italien zusammenarbeiten.

    MOSKAU/ROM, 08. Oktober (RIA Novosti). Die Russische Agentur für internationale Informationen RIA Novosti und die italienische Nachrichtenagentur Apcom werden bei der Berichterstattung über politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Kontakte zwischen Russland und Italien zusammenarbeiten.

    "Die Seiten unterzeichnen ein Kooperationsabkommen, um die Festigung und die Entwicklung der Beziehungen zwischen Russland und Italien zu fördern, die durch jahrhundertealte Bande der Freundschaft und der Interessengemeinschaft mit einander verbunden sind", heißt es in dem diesbezüglichen Abkommen, das die Agenturen geschlossen haben.

    "Die Förderung der Partnerschaft mit den italienischen Kollegen der Agentur Apcom entspricht der Entwicklungsstrategie von RIA Novosti, zur führenden Multimedia-Nachrichtenagentur Russlands zu werden. Eine Kooperation mit den internationalen Partnern, die ebenfalls aktiv in dieser Richtung tätig sind, ist hierbei nicht wegzudenken", sagte die Chefredakteurin von RIA Novosti, Swetlana Mironjuk.

    Laut dem Generaldirektor von Apcom, Eugenio Palmieri, bestätigt die Unterzeichnung dieses Abkommens die Prioritäten in der Entwicklung von Apcom als Multimedia-Nachrichtenportal, das den Ereignissen und Veränderungen im internationalen Kontext große Aufmerksamkeit schenkt.

    Die Zusammenarbeit zwischen beiden Agenturen begann im März 2007 mit der Eröffnung einer Korrespondentenstelle von Apcom im Gebäude von RIA Novosti auf dem Subowski Boulevard in Moskau. Im Oktober eröffnet RIA Novosti ihr neues Büro im Apcom-Hauptquartier in Rom.

    Apcom ist die sich am dynamischsten entwickelnde italienische Nachrichtenagentur. Sie wurde 2001 gegründet und ist der Vorzugspartner von Associated Press, eine der weltweit am längsten existierenden Nachrichtenagenturen.

    Apcom ist die einzige italienische Nachrichtenagentur, die seit 2004 eine extra Redaktion für Nachrichten über Russland und die MOE-Länder hat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren