02:50 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Panorama

    Arbeitslosenzahl in Russland erreicht 1,548 Millionen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    Die Zahl der Arbeitslosen, die von Russlands Arbeitsämtern in allen Regionen des Landes erfasst worden sind, hat per 21. Januar 1 548 700 betragen, teilte der Pressedienst des Ministeriums für Gesundheitswesen und Soziales am Montag mit.

    MOSKAU, 26. Januar (RIA Novosti). Die Zahl der Arbeitslosen, die von Russlands Arbeitsämtern in allen Regionen des Landes erfasst worden sind, hat per 21. Januar 1 548 700 betragen, teilte der Pressedienst des Ministeriums für Gesundheitswesen und Soziales am Montag mit.

    Früher hatte das Ministerium mitgeteilt, dass die Arbeitslosenzahl in Russland in der ersten Januarhälfte um 30 000 angestiegen sei.

    Das größte Wachstum der offiziell erfassten Arbeitslosen haben die Hauptstadt Moskau, die Republik Altai sowie die Gebiete Kursk und Wologda zu verzeichnen.

    Am Freitag informierte Vizepremier Alexander Schukow den Regierungschef Wladimir Putin über die Programme zur Stabilisierung der Situation auf dem russischen Arbeitsmarkt, die 58 Regionen der Regierung vorgelegt haben. Der Staat hat für die Verwirklichung der "Rettungsmaßnahmen" 43,7 Milliarden Rubel bereitgestellt.

    Alexander Schukow zufolge wurde am 16. Januar im Rahmen des staatlichen Stabilisierungsprogramms ein neues Portal des Ministeriums für Soziales eröffnet, worauf sich bereits am ersten Tag 160 000 Menschen registrieren ließen.