05:55 18 Oktober 2017
SNA Radio
    Panorama

    Boeing-Absturz in Perm definitiv kein Anschlag

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 01
    MOSKAU, 29. Januar (RIA Novosti). Nach dem Boeing-Absturz in Perm, der 88 Todesopfer forderte, haben die zuständigen Luftfahrtexperten ihren Bericht vorgelegt.

    „Die Ursache wurde eindeutig festgestellt. Das war definitiv kein Terroranschlag“, sagte Tatjana Anodina, Chefin der GUS-Behörde für Zivilluftfahrt (MAK), am Donnerstag vor Journalisten.

    Anodina wollte die genaue Ursache vorerst nicht nennen. Diese sei aber in einem bereits vorliegenden Bericht enthalten, der noch von der zuständigen russischen Regierungskommission bestätigt werden müsse. Gleich danach werde der Bericht veröffentlicht, hieß es.

    Eine Boing-737-Maschine war am 14. September in der Nordural-Stadt Perm beim Landeanflug abgestürzt. 68 Russen und 20 Ausländer kamen dabei ums Leben.