SNA Radio
    Panorama

    Ukraine bestätigt: Frachter mit Ukrainern an Bord von Piraten freigelassen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    KIEW, 03. Februar (RIA Novosti). Das ukrainische Außenministerium bestätigt die Information über die Freilassung des von somalischen Piraten entführten türkischen Schiffes "Bosphorus Prodigy" mit acht Ukrainern und drei Türken an Bord.

    Das teilte der Pressedienst des Ministeriums mit.

    Am Dienstag meldeten die Nachrichtenagenturen weltweit, dass somalische Piraten am Montagabend die "Bosphorus Prodigy" freigelassen hatten.

    Das Schiff, das ohne Fracht fuhr, war von somalischen Piraten am 16. Dezember 2008 im Golf von Aden gekapert worden.

    "Dem Generalkonsulat der Ukraine in Istanbul zufolge wurde der Trockenfrachter "Bosphorus Prodigy" in der Nacht vom 2. zum 3. Februar von somalischen Piraten freigelassen.

    Laut Informationen von Vertretern des Unternehmens Isko Marine Shipping nimmt das Schiff im Moment Kurs zum nächst gelegenen Hafen", heißt es in der Mitteilung des ukrainischen Außenministeriums.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren