15:52 10 Dezember 2018
SNA Radio
    Panorama

    Kasachstan: Zwei Tote bei Explosion in Sprengstoffdepot

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    ASTANA, 21. März (RIA Novosti). Bei einem schweren Brand in einem militärischen Sprengstofflager in Südkasachstan sind zwei Menschen ums Leben gekommen und 16 verletzt worden. Zwei Personen werden noch vermisst.

    Wie das kasachische Zivilschutzministerium mitteilte, ist das Feuer mittlerweile gelöscht worden. Am Unglücksort wurden zwei verbrannte Leichen geborgen.

    Die zwei Kilometer entfernt liegende Garnisonsstadt Arys wurde evakuiert.

    Das Feuer konnte nach sieben Stunden gegen 4.30 Uhr Ortszeit (1.30 Uhr Moskauer Zeit) gelöscht werden.

    Der sich ausbreitende Brand in dem Munitionslager löste in kurzer Reihenfolge mehrere Explosionen aus. Bei den Löscharbeiten waren 195 Feuerwehrleute sowie 34 Löschfahrzeuge im Einsatz.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren