17:44 23 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Seuchenangst: Britische Reisebüros evakuieren Kunden aus Mexiko

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 122
    LONDON, 28. April (RIA Novosti). Nach einer Reisewarnung der Regierung in London beginnen britische Reisebüros mit der Evakuierung ihrer Kunden aus dem von der Schweinegrippe betroffenen Mexiko.

    Das britische Außenministerium rief in der Nacht zum Dienstag auf, auf Reisen nach Mexiko zu verzichten. Die britischen Konsulate in Mexiko stellten die Visa-Erteilung für Reisen nach Großdritannien vorübergehend ein.

    Große Reisebüros wie Thomas Cook, Thomson und First Choice streichen die geplanten Flüge nach Mexiko und sind dabei, die britischen Touristen aus diesem Land zurückzubringen.

    Nach Angaben vom Dienstagvormittag sind in Mexiko bisher mehr als 150 Menschen an der Schweinegrippe gestorben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren