02:28 23 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Hubschrauberabsturz in Tatarstan endet glimpflich

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0
    KASAN, 02. Mai (RIA Novosti). Ein Mi-2-Ambulanzhubschrauber ist am Samstag einige Minuten nach dem Start am Stadtrand der tatarischen Hauptstadt Kasan abgestürzt.

    Das teilte das Zivilschutzministerium in Tatarstan (russische Teilrepublik) mit.

    Der Mi-2-Hubschrauber stürzte kurz nach dem Start von einer Klinik auf den Flug nach Mamadysch ab. „An Bord des Hubschraubers befanden sich zwei Piloten und ein Arzt. Sie wurden gerettet und mit Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.“ „Nach dem Absturz fing der Hubschrauber Feuer. Der Brand wurde bereits gelöscht“, hieß es.