00:23 26 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Südossetiens Oberster Richter bei Verkehrsunfall getötet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 310

    Der Vorsitzende des Obersten Gerichts Südossetiens, Azamas Gabulow, ist am Freitag bei einem Autounfall auf der Straße zwischen Zchinwal und Snaur ums Leben gekommen.

    MOSKAU, 02. Mai (RIA Novosti). Der Vorsitzende des Obersten Gerichts Südossetiens, Azamas Gabulow, ist am Freitag bei einem Autounfall auf der Straße zwischen Zchinwal und Snaur ums Leben gekommen.

    Wie das Informations- und Pressekomitee Südossetiens am Samstag mitteilte, hatte Gabulow „wegen einer technischen Autopanne“ die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Das Auto soll von der Fahrbahn gerutscht, umgekippt und gegen einen Baum geprallt sein.

    Der Fahrer war auf der Stelle tot. Sein Beifahrer wurde mit zahlreichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert und wird jetzt auf der Intensivstation behandelt.

    Gabulow war im Jahr 2007 zum Vorsitzenden des Obersten Gerichts von Südossetien ernannt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren