21:13 19 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    Suche nach vermisstem Airbus mit 228 Insassen über Atlantik gestartet

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    RIO DE JANEIRO, 01. Juni (RIA Novosti). Die brasilianische Luftwaffe hat die Suche nach dem vermissten französischen Passagierflugzeug Airbus 330-200 mit 228 Insassen gestartet, das am Montag über dem Atlantik von den Radaren verschwunden war.

    Das berichtete der Fernsehsender Globo News unter Verweis auf die brasilianischen Luftstreitkräfte.

    Die Maschine der Fluggesellschaft Air France war von Rio de Janeiro nach Paris unterwegs, als gegen 03.00 Uhr Ortszeit (08:00 MESZ) die Verbindung zusammenbrach.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren