15:14 19 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Dutzende Tote bei Il-62-Absturz in Iran

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 501

    Zum zweiten Mal seit zehn Tagen ist ein Passagierflugzeug aus russischer Produktion in Iran verunglückt, Dutzende Menschen kamen ums Leben.

    MOSKAU, 24. Juli (RIA Novosti). Zum zweiten Mal seit zehn Tagen ist ein Passagierflugzeug aus russischer Produktion in Iran verunglückt, Dutzende Menschen kamen ums Leben. 

    Wie der iranische Sender Press TV am Freitagabend meldete, kamen mindestens 30 Menschen beim Crash einer Maschine der Fluggesellschaft Aria Air im Nordosten des Landes ums Leben. Viele Insassen seien verletzt worden. Insgesamt seien 160 Fluggäste an Bord gewesen.

     Der Crash ereignete sich bei einer versuchten Notlandung in Mashhad. Die Il-62M-Maschine kam aus Teheran.

    Am 15. Juli hatte ein Tupolew-Absturz nahe der iranischen Stadt Qazvin 168 Todesopfer gefordert.

    Fotostrecke: Tupolew-Absturz in Iran

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren