10:55 24 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Mordversuch: Bundesbürger in Moskau festgenommen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 110

    Ein Deutscher ist jetzt in Moskau wegen eines mutmaßlichen Mordanschlages auf seine russische Freundin von der Polizei festgenommen worden.

    MOSKAU, 28. Juli (RIA Novosti). Ein Deutscher ist jetzt in Moskau wegen eines mutmaßlichen Mordanschlages auf seine russische Freundin von der Polizei festgenommen worden.

    "Ein Bundesbürger wurde auf dem Gelände des internationalen Flughafens Scheremetjewo-2 festgenommen", teilte Anatoli Bagmet, Leiter der Moskauer Ermittlungsbehörde der russischen Staatsanwaltschaft, am Dienstag RIA Novosti mit. "Jetzt werden die Erhebung einer Anklage und ein Haftbefehl gegen ihn erwogen."

    Laut diesen Angaben wird der deutsche Unternehmer, dessen Name mit Johann Nikolas Dertanbach angegeben wird, verdächtigt, einen Tötungsversuch an seiner Freundin vorgenommen zu haben. Diese befindet sich derzeit im Krankenhaus in einem äußerst kritischen Zustand.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren