00:37 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Sonderoperation russischer Sicherheitskräfte in Nordkaukasus beendet - vier Tote

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    ROSTOW AM DON, 02. Oktober (RIA Novosti). Die russischen Sicherheitskräfte haben eine Sonderoperation in der Teilrepublik der Kabardiner und Balkaren im Nordkaukasus beendet.

    Wie ein Sprecher des Ermittlungsausschusses Journalisten sagte, wurden bei dem Einsatz in der Stadt Prochladny am Freitag drei Extremisten getötet. "Während der Operation kam ein Polizist ums Leben, drei weitere wurden verletzt. Betroffen wurde auch eine unbeteiligte Ortseinwohnerin." Details der Operation nannte der Sprecher nicht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren