23:25 21 August 2017
SNA Radio
    Panorama

    Transplantationsverbrechen: Ukraine liefert amnestierten Täter an Israel aus

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 202
    KIEW, 20. Oktober (RIA Novosti). Der Chirurg Michael Sis, dem illegale Transplantationen von Menschenorganen angelastet werden, ist in der Nacht zum Dienstag von den ukrainischen Behörden an Israel ausgeliefert worden.

    Wie die ukrainische Nachrichtenagentur UNIAN unter Berufung auf die Generalstaatsanwaltschaft weiter meldet, erfolgte die Auslieferung auf Ersuchen der israelischen Seite.

    Sis war am 12. Oktober 2007 in Donezk wegen Teilnahme an illegalen Verpflanzungen von Menschenorganen festgenommen worden. Das Untersuchungsverfahren wurde von den israelischen und den ukrainischen Rechtsschutzorganen gemeinsam geführt. Das Donezker Gericht erklärte eine Amnestie für den Täter.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren