10:08 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    Drei Tote nach Gasexplosion in Moskau

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 01

    Drei Menschen sind in der Nacht zum Samstag bei einem Brand in einem Wohnhaus im Süden Moskaus ums Leben gekommen.

    MOSKAU, 21. November (RIA Novosti). Drei Menschen sind in der Nacht zum Samstag bei einem Brand in einem Wohnhaus im Süden Moskaus ums Leben gekommen.

    Nach Angaben des örtlichen Zivilschutzes war der Brand nach einer Gasexplosion ausgebrochen. 14 Bewohner, darunter vier Kinder, wurden mit CO-Vergiftungen in ein Krankenhaus gebracht. Die anderen Bewohner wurden vorübergehend in der benachbarten Schule untergebracht. Ermittler schließen einen Sprengstoffanschlag als Ursache der Explosion völlig aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren