02:58 22 November 2017
SNA Radio
    Panorama

    Terror in Moskau: Weiterer Sprengsatz auf einer der betroffenen Metrostationen entdeckt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Explosionen in Moskauer U-Bahn (73)
    0 0 10

    Nach dem Doppelanschlag auf die Moskauer Metro haben Sicherheitskräfte in einer der beiden betroffenen Stationen, Park Kultury, eine weitere scharfe Sprengladung entdeckt.

    MOSKAU, 29. März (RIA Novosti). Nach dem Doppelanschlag auf die Moskauer Metro haben Sicherheitskräfte in einer der beiden betroffenen Stationen, Park Kultury, eine weitere scharfe Sprengladung entdeckt.

    Wie RIA Novosti aus einer Quelle beim Inlandsgeheimdienst FSB erfuhr, wurde ein mit Sprengstoff bestückter Gürtel unweit von der Stelle entdeckt, wo am Morgen ein Selbstmordanschlag verübt worden war.

    Zwei Frauen haben am Montag in der Moskauer Metro in verschiedenen Stationen ihre am Gürtel befestigen Sprengsätze gezündet und 38 Menschen mit in den Tod gerissen. Bei den Attentaten mitten in der Hauptverkehrszeit wurden 64 Menschen verletzt.

    Fotos: Explosion in der Moskauer U-Bahn

    Fotos: Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen nach Terroranschlägen in der Moskauer U-Bahn

     

    Themen:
    Explosionen in Moskauer U-Bahn (73)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren