21:25 21 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Wieder Hinrichtungen im Gaza-Streifen: Drei Verurteilte erschossen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    Israelische Operation im Gaza-Streifen (72)
    0 0 0 0

    Im Gaza-Streifen sind am Dienstag drei verurteilte Palästinenser auf Anordnung der radikal-islamistischen Behörden erschossen worden.

    GAZA, 18. Mai (RIA Novosti). Im Gaza-Streifen sind am Dienstag drei verurteilte Palästinenser auf Anordnung der radikal-islamistischen Behörden erschossen worden. Das teilte ein Sprecher der örtlichen Gesundheitsbehörde RIA Novosti mit.

    „Die Erschossenen befinden sich in der Leichenhalle eines Krankenhauses“, sagte der Sprecher.

    Das ist bereits die zweite Hinrichtung nach dem fünfjährigen Moratorium für die Todesstrafe in der palästinensischen Enklave. Vor einem Monat waren in Gaza bereits zwei Palästinenser wegen Spionage zugunsten Israels hingerichtet worden.

    Dem Sprecher liegen keine Informationen über die Rechtverletzungen vor, die den Hingerichteten zur Last gelegt worden waren.

    Nach Angaben der palästinensischen Nachrichtenagentur Maan waren diese drei Palästinenser wegen Mordes verurteilt worden.

    Themen:
    Israelische Operation im Gaza-Streifen (72)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren