21:51 23 September 2017
SNA Radio
    Panorama

    Illegale Kleinraffinerien bei Irkutsk aufgedeckt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 101

    Drei illegale Ölverarbeitungswerke sind am Freitag im Gebiet Irkutsk (Ostsibirien) von Angehörigen der Polizei und der Sicherheitskräfte ausgehoben worden.

    MOSKAU, 28. Mai (RIA Novosti). Drei illegale Ölverarbeitungswerke sind am Freitag im Gebiet Irkutsk (Ostsibirien) von Angehörigen der Polizei und der Sicherheitskräfte ausgehoben worden.

    „Laut vorliegenden Informationen war im Rayon Irkutski und im Verwaltungsbezirk  Angarsk ein Netz von illegalen Kleinraffinerien in Betrieb gewesen. Größere Rohstoffmengen waren mit der Eisenbahn angeliefert worden“, heißt es in einer Pressemitteilung, die auf der Webseite des russischen Innenministeriums veröffentlicht ist.

    Nach den Angaben hatte die Tagesleistung eines der drei illegalen Miniwerke bis zu 50 Kubikmeter Öl betragen.

    Über die Einleitung eines Untersuchungsverfahrens wird noch entschieden. Jetzt wird nach Personen gesucht, die an der illegalen Ölverarbeitung und am Handel mit Ölprodukten beteiligt waren.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren