02:51 25 September 2018
SNA Radio
    Panorama

    Streifenwagen im Westjordanland beschossen: Vier Polizisten verletzt

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Unbekannte haben am Montag einen Streifenwagen im Westjordanland beschossen und drei israelische Polizisten verletzt.

    TEL AVIV, 14. Juni (RIA Novosti). Unbekannte haben am Montag einen Streifenwagen im Westjordanland beschossen und drei israelische Polizisten verletzt.

    Das teilte der Polizeisprecher Micky Rosenfeld mit.

    Ein verletzter Polizist schwebe in Lebensgefahr.

    Den Angreifern sei es gelungen, vom Tatort zu fliehen.

    „Wir sind der Auffassung, dass dies ein Terroranschlag gewesen war“, sagte der Gesprächspartner der Nachrichtenagentur.

    Nach seinen Worten ist der Tatort von israelischen Sicherheitskräften abgesperrt, die nach den Attentätern suchen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren