18:41 16 Juli 2018
SNA Radio
    Panorama

    Explosion vor Synagoge in Twer - Keine Verletzten

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10

    Ein Sprengsatz ist in der Nacht zum Montag vor der Synagoge in der Stadt Twer nordwestlich von Moskau explodiert. Wie RIA Novosti in den Organen des Innern der Stadt erfuhr, wurde dabei niemand verletzt.

    MOSKAU, 21. Juni (RIA Novosti). Ein Sprengsatz ist in der Nacht zum Montag vor der Synagoge in der Stadt Twer nordwestlich von Moskau explodiert. Wie RIA Novosti in den Organen des Innern der Stadt erfuhr, wurde dabei niemand verletzt.

    Ermittlungsbeamten seien vor Ort im Einsatz, hieß es.

    Das zweistöckige Ziegelsteingebäude der Synagoge war in den Jahren 1909 bis 1912 errichtet worden. 2004 wurde es restauriert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren