00:30 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Panorama

    Ex-NASA-Chef O'Keefe war an Bord von auf Alaska verunglückter Maschine

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der frühere Chef der US-Raumfahrtbehörde NASA und jetzige CEO von EADS North America, Sean O'Keefe, ist an Bord des am Vortag auf Alaska abgetürzten Flugzeuges gewesen.

    Der frühere Chef der US-Raumfahrtbehörde NASA und jetzige CEO von EADS North America, Sean O'Keefe, ist an Bord des am Vortag auf Alaska abgetürzten Flugzeuges gewesen.

    Das teilte EADS North America am Dienstag RIA Novosti mit. Die private Maschine mit insgesamt acht Fluggästen und Besatzungsmitgliedern an Bord war am Vortag etwa 500 Kilometer südwestlich von Anchorage verunglückt. Nach Angaben der Ortsbehörden gibt es Überlebende. Es sei aber noch nicht klar, ob O'Keefe verletzt oder tot sei. Rettungskräfte versuchten, das schwerzugängliche und dünn besiedelte Gebiet zu erreichen, hieß es.

    O'Keefe war zwischen 2001 und 2005 NASA-Chef.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren