18:49 22 Juli 2018
SNA Radio
    Panorama

    Gaspipeline-Explosion in Russland fordert viele Verletzte

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Mindestens 13 Menschen sind am Mittwoch bei einer Pipeline-Explosion im russischen Hohen Norden verletzt worden.

    Mindestens 13 Menschen sind am Mittwoch bei einer Pipeline-Explosion im russischen Hohen Norden verletzt worden.

    Wie ein Katastrophenschutz-Sprecher RIA Novosti sagte, ereignete sich der Zwischenfall am Gasvorkommen Chantschejskoje im Autonomen Bezirk der Jamal-Nenzen. Eine zu einer Pumpstation führende Gasleitung sei explodiert, ein Betriebsgebäude dadurch zerstört worden.

    Das Vorkommen liegt 180 Kilometer von der Stadt Tarko-Sale entfernt und gehört einem Tochterunternehmen des Konzerns Novatek.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren